Das Genbänkle ist auf der Suche nach verschollenen Gemüsesorten. Für die Mühe kann jetzt auch eine Aufwandsentschädigung bezahl werden, da auch das Biosphärengebiet die Sache unterstützt, hier klicken.
Der Aufwand hierfür soll möglichst unkompliziert gehalten werden. Es wird lediglich darum gebeten die finanzielle Unterstützung zunächst formlos mit dem Genbänkle, Patrick Kaiser (siehe unten) abzustimmen und bei der Durchführung möglichst Ausgaben zu dokumentieren, bzw. Belege zu sammeln.

Steckbrief Sortendetektive Druckversion

Steckbrief Sortendetektive Digital

 

 

 

Hinweise und Sortenfunde - möglichst bis Anfang September 2020 – an das
Genbänkle:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Fischerweg 9

88069 Tettnang

Telefon:
0176-58933043